STARTSEITE 2019-02-20T08:33:28+00:00

Psychotherapeutische Praxis
Dipl.-Psych. Tabea Stauch

Tiefenthaler Str. 2, 65187 Wiesbaden
0611 / 971 330 77

Therapeutisches Verständnis

Meine Arbeit verstehe ich als Begleitung in einem Entwicklungsprozess, den man vielleicht eher als „Wachwerden“ verstehen könnte – in einem anderen Kontext wurde das Anliegen dieser therapeutischen Ausrichtung als „Wiederbelebung“ bezeichnet. Darin steht Ihre Selbst-Entdeckung, Ihre Selbst-Entfaltung und damit letztendlich Ihre Selbst-Verwirklichung im Vordergrund. Oder anders ausgedrückt: „Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist.“ (Beisser)

Psychotherapeutische Praxis
Dipl.-Psych. Tabea Stauch

Tiefenthaler Str. 2, 65187 Wiesbaden
0611 / 971 330 77

Therapeutisches Verständnis

Meine Arbeit verstehe ich als Begleitung in einem Entwicklungsprozess, den man vielleicht eher als „Wachwerden“ verstehen könnte – in einem anderen Kontext wurde das Anliegen dieser therapeutischen Ausrichtung als „Wiederbelebung“ bezeichnet. Darin steht Ihre Selbst-Entdeckung, Ihre Selbst-Entfaltung und damit letztendlich Ihre Selbst-Verwirklichung im Vordergrund. Oder anders ausgedrückt: „Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist.“ (Beisser)

Wesentliche Stichpunkte:

Behandelter Personenkreis:

  • Erwachsene
  • Jugendliche ab 18 Jahren

Methodenschwerpunkt:

  • tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (mit Approbation)

Arbeitsfelder:

  • Einzelpsychotherapie
  • Gruppenpsychotherapie

Telefonische Erreichbarkeit:

  • Montag und Dienstag 15:00 – 15:25 Uhr
  • Donnerstag 16:00 – 16:20 Uhr
  • Freitag 13:00 – 13:25 Uhr

Termine:

  • Nur nach telefonischer Absprache, bitte während der telefonsichen Erreichbarkeit
  • Um vorangehende Sitzungen und den weiteren Praxisablauf nicht zu stören, möchte ich Sie bitten, pünktlich zum Termin zu erscheinen. Sofern Sie doch einmal vor der Zeit klingeln, bitte ich Sie um etwas Geduld, ggf. bis zum vereinbarten Sitzungsbeginn.

Annahme & Integration:

Manchmal glaubt man vielleicht, gegen eine Wand zu kämpfen.

Bedenken Sie wie lange Sie schon mit ihren Erlebens- und Verhaltensmustern leben, ohne diese in Frage gestellt zu haben. Die Lösung verhärteter Strukturen benötigt neben liebevoller Annahme auch Zeit, Geduld und Mut.

Finanzierungsmöglichkeit:

  • Alle Gesetzlichen Krankenkassen
  • Private Krankenkassen
  • Selbstzahler

Wesentliche Stichpunkte:

Behandelter Personenkreis:

  • Erwachsene
  • Jugendliche ab 18 Jahren

Methodenschwerpunkt:

  • tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (mit Approbation)

Arbeitsfelder:

  • Einzelpsychotherapie
  • Gruppenpsychotherapie

Telefonische Erreichbarkeit:

  • Montag und Dienstag 15:00 – 15:25 Uhr
  • Donnerstag 16:00 – 16:20 Uhr
  • Freitag 13:00 – 13:25 Uhr

Termine:

  • Nur nach telefonischer Absprache, bitte während der telefonsichen Erreichbarkeit
  • Um vorangehende Sitzungen und den weiteren Praxisablauf nicht zu stören, möchte ich Sie bitten, pünktlich zum Termin zu erscheinen.
    Sofern Sie doch einmal vor der Zeit klingeln, bitte ich Sie um etwas Geduld, ggf. bis zum vereinbarten Sitzungsbeginn.

Annahme & Integration:

Manchmal glaubt man vielleicht, gegen eine Wand zu kämpfen.

Bedenken Sie wie lange Sie schon mit ihren Erlebens- und Verhaltensmustern leben, ohne diese in Frage gestellt zu haben. Die Lösung verhärteter Strukturen benötigt neben liebevoller Annahme auch Zeit, Geduld und Mut.

Finanzierungsmöglichkeit:

  • Alle Gesetzlichen Krankenkassen
  • Private Krankenkassen
  • Selbstzahler

Behandlungsschwerpunkte:

  • Depressionen
  • Ängste
  • Ess-Störungen
  • Lebenskrisen
  • Beziehungsstörungen
  • Selbstwertprobleme
  • Sexuelle Schwierigkeiten
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Aggressionsprobleme
  • Persönlichkeitsstörungen

Behandlungsschwerpunkte:

  • Depressionen
  • Ängste
  • Ess-Störungen
  • Lebenskrisen
  • Beziehungsstörungen
  • Selbstwertprobleme
  • Sexuelle Schwierigkeiten
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Aggressionsprobleme
  • Persönlichkeitsstörungen